Technologie Made in Germany

    .

    S 71 Prokeram
    Keramikfaserpackung

    Eigenschaften

    • Die hohe Elastizität und Flauschigkeit der Faser sind die Voraussetzungen für die hervorragenden Isoliereigenschaften
    • Beständig gegen Säuren und Laugen mit Ausnahme von Phosphor- und Flußsäure, sowie stark konzentrierten Laugen
    • Enthält keine toxischen Stoffe und Schwermetalle
    • Nicht brennbar (DIN 4102)
    • Produkt enthält ca. 20 % organische Trägerfaser die sich ab 200 °C zersetzt

    Technische Parameter

    pH 1 - 13
    Temperatur: t = -100 … +1100 °C

    Haupteinsatzgebiet

    • Ofen-, Kessel- und Kamintüren
    • Revisionsluken
    • Tunnelöfen
    • Kessel
    • Behälter
    • Tür- und Deckeldichtung etc.

    Eignung

    • Kraftwerk
    • Ofenbau

    Ausführungen

    • Vierkant, geflochten oder rund, gedreht mit Chromstahldrahtverstärkung
    • Auf Wunsch läßt sich durch eine zusätzliche Graphitimprägnierung die Kompaktheit und Wärmeleitfähigkeit erhöhen

    Alle technischen Informationen und Beratungen beruhen auf unseren bisherigen Erfahrungen und sind nach besten Wissen erteilt, begründen jedoch keine Haftung unsererseits. Angaben und Werte bedürfen der Überprufung durch den Kunden.