Technologie Made in Germany

Flachdichtungen aus ePTFE und PTFE

Flachdichtungen auf ePTFE und PTFE-Basis überzeugen durch hohe chemische Beständigkeit. Die hohe Dichte der Werkstoffe schafft beste Voraussetzungen für den sicheren Einsatz in Anwendungen mit hoher mechanischer Belastung.

Unsere selbstklebenden Flachdichtungen von der Spule bestehen aus 100% reinem ePTFE, ohne Füllstoffe und dienen zur sicheren und kostengünstigen Abdichtung. Das Dichtungsband von der Rolle ist ideal zur Herstellung von Dichtungen beliebiger Formen, von Ihnen, vor Ort. Lieferzeit und teurer Verschnitt von gestanzten Dichtungen entfallen somit.

Bei der Montage ist zu beachten:
1. Dichtfläche säubern
2. Deckstreifen von Klebeleiste abziehen
3. Dichtung aufkleben
4. Enden vor Bolzen oder Spannelement 1 cm überlappen
5. Abschneiden

Montage-Sonderformen

  • Schrägschnitt bei spannungsempfindlichen Bauteilen, Schaftlänge =  Dichtungsbreite
  • Wellenförmiges Aufkleben am Teilkreis bzw. Stützring verhindert Abkippen der Flansche
  • Unterfüttern bei großen Unebenheiten


D 1 Protex
PTFE Flachdichtung

Einfache Konfektionierung; Keine Alterung; Sehr gute Anpassungsfähigkeit des Materials, ideal zum Ausgleich von Unebenheiten der Dichtflächen; Physiologisch unbedenklich bis 260 °C; Nur geringe Änderung in der Breite beim Verpressen

mehr

D 1 - HD
Universelles ePTFE Dichtungsband HD mit erhöhter Dichte

Hoch anpassungsfähig; Chemisch außergewöhnlich beständig; Einfach anzuwenden; Sehr hohe Querschnittsdichtheit; Universeller Einsatzbereich; Kein „Festbacken“ am Flansch; Leicht zu entfernen; Universelle Größen minimieren Lagerkosten

mehr

D 11 Probitex
Druckstandfestes und formstabiles biaxial, gerecktes PTFE Flachdichtungsband

Keine Änderung in der Breite beim Verpressen; Optimal für schmale oder begrenzte Dichtflächen

mehr

D 12 Probitex
Sicherheits-Hand-, Kopf- und Mannlochdichtung aus biaxial gerecktem ePTFE

Chemisch universell beständig, gemäß TRD 611; Hoch anpassungsfähig; FDA konform; Kein Verhärten, kein Anbacken

mehr