Technologie Made in Germany

Trapez-Pack®

Gleichmäßige Verteilung der Anpresskräfte und entsprechende Dichtkräfte

Trapez-Pack Vorteil

  • Aus der trapezförmig geflochtenen Packung entsteht bei der Montage eine gleichmäßige, quadratische Form
  • Gleichmäßige Druckverteilung im Packungsraum
  • Keine Außenleckage, da stark gesteigerter K-Faktor gehäuseseitig und erhöhte, dichtende Volumenverteilung an der Stopfbuchsbohrung
  • Keine Stauchung an der Welle, dadurch geringere Wärmeentwicklung durch reduzierte Reibung
  • Minimierung von Wellen- und Packungsverschleiß
  • Kein Mitdrehen der Packung mit der Welle
  • Kürzere Einlaufzeiten und somit reduzierter Nachstellbedarf
  • Enegieeinsparung durch geringere Reibleistung

Biegen einer Packung zu einem Ring.

Die Quadratpackung verformt sich unkontrolliert.

Die Trapez-Pack legt sich mit gleichmäßigem Querschnitt um die Welle.


Trapez-Pack®1
Geflecht aus ePTFE-Garn mit inkorporiertem Graphit und Silikon-Einlaufschmiermittel

Sehr gute Wärmeleitfähigkeit; Wellenschonend (Oberflächenhärte der Welle HRC 25 ist ausreichend), lange Standzeiten; Leichte, sichere Montage und Handhabung; Keine Alterung

mehr

Trapez-Pack®3
Meta-Aramidfaserpackung mit PTFE-Imprägnierung und Silikon-Einlaufschmiermittel

Verschleißfeste Universalpackung bei mittelabrasiven Medien; Hohe Querschnittsdichte und Strukturfestigkeit – dabei elastisch und anschmiegsam; Niedrige Reibung, wellenschonend, (Oberflächenhärte der Welle HRC 45 ist ausreichend); Saubere Packung, dadurch keine Medienverunreinigung

mehr

Trapez-Pack®7
Para-Aramidfaserpackung mit PTFE-Imprägnierung und Einlaufschmiermittel

Verschleißfeste Universalpackung bei mittelabrasiven Medien; Hohe Querschnittsdichte und Strukturfestigkeit – dabei elastisch und anschmiegsam; Empfohlene Oberflächenhärte der Welle HRC 50; Saubere Packung, dadurch keine Medienverunreinigung

mehr

Trapez-Pack®12
Kombinationsgeflecht aus ePTFE mit inkorporiertem Graphit und Aramidfaser Kantenverstärkung mit Sonderimprägnierung und Silikoneinlaufschmiermittel

Verstärkte Packung mit geringem Wellenverschleiß durch optimale Wärmeleitfähigkeit; Empfohlene Oberflächenhärte der Welle: HRC 50; Sichere Universalpackung bei abrasiven Medien; Extrusionssicher bei großen Spaltweiten; Weiterentwicklung: Gleichmäßigere Abdichtung des Stopfbuchsraums

mehr

Trapez-Pack®16
Kombinationsgeflecht aus ePTFE mit inkorporiertem Graphit und PTFE Faser Kantenverstärkung mit Sonderimprägnierung

Hohe Querschnittsdichte und Strukturfestigkeit, elastisch und anschmiegsam ; Oberflächenhärte der Welle: HRC 25 ist ausreichend; Eine Spezialimprägnierung verhindert das Verhärten der Packung, verbessert die Gleiteigenschaft und mindert den Verschleiß; Beständig gegen Säuren und Laugen, auskristallisierende Medien

mehr

Trapez-Pack®30
Hochreine Kohlefaser mit Querschnitt-Imprägnierung und Einlaufschmiermittel

Exzellenter Standardisierungsfaktor; Querschnittsdichte Imprägnierung verhindert das Eindringen auskristallisierender Medien; Verschleißfest gegen abrasive Medien, dennoch minimaler Reibwert, Wellenoberflächenhärte HRC 45 empfohlen.; Selbstschmierende Vollgarnpackung mit sehr hohem Kohlenstoffanteil, daher wellenschonend und exzellent wärmeleitend ; Thermisch ausgeglichener Aufbau, d.h. Ausdehnungskoeffizient ähnlich Stahl, volumenstabil, schrumpfarm, daher minimaler Justierungsaufwand und gleichmäßiger Lauf der Pumpe; Hervorragende chemische Beständigkeit

mehr

Trapez-Pack®31
Kombinationsgeflecht aus ePTFE Garn mit inkorporiertem Graphit und MetaAramidfaser mit Sonderimprägnierung und Silikon-Einlaufschmiermittel

Gute Standardisierungsmöglichkeiten; Hohe Querschnittsdichte und Kompaktheit, trotzdem elastisch und flexibel ; Gut bei aushärtenden und auskristallisierenden Medien; Gleichmäßige Verschleißreduzierung durch spezielle Laufflächenverstärkung; Sonderimprägnierung stellt sicher, dass die Packung nicht verhärtet und fördert die Anpassungsfähigkeit; Wellenoberflächenhärte von HRC 35 empfohlen; Exzellente chemische Beständigkeit

mehr

Trapez-Pack®55 Grapho Carbo
Geflecht aus kohlefaserverstärkten, expandierten Graphitfolien mit spezieller Kohlegarn Kantenverstärkung

Universell als Standardpackung in Pumpen und Armaturen verwendbar; Verschleißfest und extrusionsgesichert durch Kohlefaser-Kantenverstärkung; Äußerst elastisch, gute Rückstellfähigkeit, Wärmeausdehnkoeffizient wie Stahl; Hochtemperaturbeständig und thermisch, sowie elektrisch optimale Leitfähigkeit; selbstschmierend, daher wird der Sperrwasserverbrauch in Pumpen minimiert; Leicht zu schneiden, problemlos ein- und auszubauen; Niedrige Reibung daher nur geringe Verstellkräfte in Armaturen; Ringe müssen für Armaturenabdichtung ca. 15-20% bei der Montage verdichtet werden; Vorgepresste Ringe sind empfehlenswert

mehr

Trapez-Pack®619
Kombination aus wärmeleitfähigem ePTFE Garn mit Silikon Einlaufschmiermittel und formstabilem PTFE Garn

Verschleißfest durch Laufflächenverstärkung; Sehr hohe Wärmeleitfähigkeit durch Verwendung eines speziellen wärmeleitfähigen Compounds; Saubere Packung, daher keine Medienverunreinigung; Standzeitverlängerung durch mechanische Festigkeit bei guter Wärmeleitfähigkeit; Sehr wellenschonend (Oberflächenhärte der Welle HRC 25 ist ausreichend)

mehr